Plusieurs options de recherche
Nous recherchons dans plus de 100 boutiques pour votre meilleure offre - s’il vous plaît attendre…
- Frais de port à Liban (modifier À DEU)
Créer un préréglage

Innovation aus Tradition - Literaturwissenschaftliche Perspektiven der
Vergilforschung :
comparer chaque offre

Prix201320142015
MoyenneLBP 0 ( 26,50)¹ LBP 0 ( 24,30)¹ LBP 0 ( 22,97)¹
Demande
1
Manuel;Polleichtner Baumbach (?):

Innovation aus Tradition (2013) (?)

ISBN: 9783868214482 (?) ou 3868214488, en allemand, Livre de poche

LBP 0 ( 19,90)¹ + Expédition à la France: LBP 0 ( 14,00)¹ = LBP 0 ( 33,90)¹(sans obligation)
Du vendeur/antiquaire, sparbuchladen [52968077], Göttingen, NDS, Germany
Gebraucht -- Wie neu Titel auf Lager, leichte Lagerpsuren, Versand am selben Werktag der Bestellung bis 16 Uhr, - Der vorliegende Band versammelt acht Fallstudien, die unter Rückgriff auf moderne literaturtheoretische und kulturwissenschaftliche Ansätze neue Perspektiven der Vergilforschung ausloten. Dabei spielen interkulturelle, intertextuelle, intermediale und rezeptionsgeschichtliche Aspekte eine zentrale Rolle, um neue Fragestellungen zu allen drei Werken Vergils vor dem Hintergrund der Forschungstradition zu diskutieren. Die thematische Spannbreite reicht mit Blick auf die Aeneis von der Rezeption des homerischen Proteus und der Kyklopie über Fragen der Interfiguralität und der inszenierten Performativität bis zum Orientalismusdiskurs und zur Centodichtung; bei den Georgica wird die methaphorische Bedeutungsebene der Landwirtschaft mit Blick auf ihre literarische Tradition und außertextliche Wirkungsintention untersucht, und am Beispiel der neulateinischen Palaemon-Ekloge von Paul Ottenthaler wird die Frage nach der Dekodierung von unbewussten vs. bewussten Bedeutungspotentialen in den Eklogen gestellt. 248 pp. Deutsch
Commentaire de vendeur sparbuchladen [52968077], Göttingen, NDS, Germany:
Händlerbewertung: 5
Numéro de commande de plate-forme Abebooks.de: 10859072603
Mots-clés: HOMER, OVID, VERGIL
Données de 10-03-2014 08:39h
ISBN (notations alternatives): 3-86821-448-8, 978-3-86821-448-2
2
Manuel Baumbach (?):

Innovation aus Tradition (2013) (?)

ISBN: 9783868214482 (?) ou 3868214488, en allemand, Livre de poche, Nouveau

LBP 0 ( 26,50)¹ + Expédition à la France: LBP 0 ( 17,13)¹ = LBP 0 ( 43,63)¹(sans obligation)
Du vendeur/antiquaire, Agrios-Buch [57449362], Bergisch Gladbach, NRW, Germany
Neuware - Der vorliegende Band versammelt acht Fallstudien, die unter Rückgriff auf moderne literaturtheoretische und kulturwissenschaftliche Ansätze neue Perspektiven der Vergilforschung ausloten. Dabei spielen interkulturelle, intertextuelle, intermediale und rezeptionsgeschichtliche Aspekte eine zentrale Rolle, um neue Fragestellungen zu allen drei Werken Vergils vor dem Hintergrund der Forschungstradition zu diskutieren. Die thematische Spannbreite reicht mit Blick auf die Aeneis von der Rezeption des homerischen Proteus und der Kyklopie über Fragen der Interfiguralität und der inszenierten Performativität bis zum Orientalismusdiskurs und zur Centodichtung; bei den Georgica wird die methaphorische Bedeutungsebene der Landwirtschaft mit Blick auf ihre literarische Tradition und außertextliche Wirkungsintention untersucht, und am Beispiel der neulateinischen Palaemon-Ekloge von Paul Ottenthaler wird die Frage nach der Dekodierung von unbewussten vs. bewussten Bedeutungspotentialen in den Eklogen gestellt. 248 pp. Deutsch
Commentaire de vendeur Agrios-Buch [57449362], Bergisch Gladbach, NRW, Germany:
Händlerbewertung: 5, NEW BOOK, New
Numéro de commande de plate-forme Abebooks.de: 9858476156
Mots-clés: HOMER, OVID, VERGIL
Données de 10-03-2014 08:39h
ISBN (notations alternatives): 3-86821-448-8, 978-3-86821-448-2
3
Manuel Baumbach (?):

Innovation aus Tradition (2013) (?)

ISBN: 9783868214482 (?) ou 3868214488, en allemand, Livre de poche, Nouveau

LBP 0 ( 26,50)¹ + Expédition à la France: LBP 0 ( 15,50)¹ = LBP 0 ( 42,00)¹(sans obligation)
Du vendeur/antiquaire, AHA-BUCH GmbH [51283250], Einbeck, NDS, Germany
Neuware - Der vorliegende Band versammelt acht Fallstudien, die unter Rückgriff auf moderne literaturtheoretische und kulturwissenschaftliche Ansätze neue Perspektiven der Vergilforschung ausloten. Dabei spielen interkulturelle, intertextuelle, intermediale und rezeptionsgeschichtliche Aspekte eine zentrale Rolle, um neue Fragestellungen zu allen drei Werken Vergils vor dem Hintergrund der Forschungstradition zu diskutieren. Die thematische Spannbreite reicht mit Blick auf die Aeneis von der Rezeption des homerischen Proteus und der Kyklopie über Fragen der Interfiguralität und der inszenierten Performativität bis zum Orientalismusdiskurs und zur Centodichtung; bei den Georgica wird die methaphorische Bedeutungsebene der Landwirtschaft mit Blick auf ihre literarische Tradition und außertextliche Wirkungsintention untersucht, und am Beispiel der neulateinischen Palaemon-Ekloge von Paul Ottenthaler wird die Frage nach der Dekodierung von unbewussten vs. bewussten Bedeutungspotentialen in den Eklogen gestellt. 248 pp. Deutsch
Commentaire de vendeur AHA-BUCH GmbH [51283250], Einbeck, NDS, Germany:
Händlerbewertung: 5, NEW BOOK, New
Numéro de commande de plate-forme Abebooks.de: 10146521215
Mots-clés: HOMER, OVID, VERGIL
Données de 10-03-2014 08:39h
ISBN (notations alternatives): 3-86821-448-8, 978-3-86821-448-2
4
Manuel Baumbach (?):

Innovation aus Tradition (2013) (?)

ISBN: 9783868214482 (?) ou 3868214488, en allemand, Livre de poche, Nouveau

LBP 0 ( 26,50)¹ + Expédition à la France: LBP 0 ( 17,13)¹ = LBP 0 ( 43,63)¹(sans obligation)
Du vendeur/antiquaire, Rheinberg-Buch [53870650], Bergisch Gladbach, NRW, Germany
Neuware - Der vorliegende Band versammelt acht Fallstudien, die unter Rückgriff auf moderne literaturtheoretische und kulturwissenschaftliche Ansätze neue Perspektiven der Vergilforschung ausloten. Dabei spielen interkulturelle, intertextuelle, intermediale und rezeptionsgeschichtliche Aspekte eine zentrale Rolle, um neue Fragestellungen zu allen drei Werken Vergils vor dem Hintergrund der Forschungstradition zu diskutieren. Die thematische Spannbreite reicht mit Blick auf die Aeneis von der Rezeption des homerischen Proteus und der Kyklopie über Fragen der Interfiguralität und der inszenierten Performativität bis zum Orientalismusdiskurs und zur Centodichtung; bei den Georgica wird die methaphorische Bedeutungsebene der Landwirtschaft mit Blick auf ihre literarische Tradition und außertextliche Wirkungsintention untersucht, und am Beispiel der neulateinischen Palaemon-Ekloge von Paul Ottenthaler wird die Frage nach der Dekodierung von unbewussten vs. bewussten Bedeutungspotentialen in den Eklogen gestellt. 248 pp. Deutsch
Commentaire de vendeur Rheinberg-Buch [53870650], Bergisch Gladbach, NRW, Germany:
Händlerbewertung: 5, NEW BOOK, New
Numéro de commande de plate-forme Abebooks.de: 9858477262
Mots-clés: HOMER, OVID, VERGIL
Données de 10-03-2014 08:39h
ISBN (notations alternatives): 3-86821-448-8, 978-3-86821-448-2
5
Manuel Baumbach (?):

Innovation aus Tradition (2013) (?)

ISBN: 9783868214482 (?) ou 3868214488, en allemand, WVT Wissenschaftlicher Verlag Trier Mrz 2013, Livre de poche, Nouveau

LBP 0 ( 26,50)¹ + Expédition à la France: LBP 0 ( 15,50)¹ = LBP 0 ( 42,00)¹(sans obligation)
Du vendeur/antiquaire, AHA-BUCH GmbH [51283250], Einbeck, Germany
Neuware - Der vorliegende Band versammelt acht Fallstudien, die unter Rückgriff auf moderne literaturtheoretische und kulturwissenschaftliche Ansätze neue Perspektiven der Vergilforschung ausloten. Dabei spielen interkulturelle, intertextuelle, intermediale und rezeptionsgeschichtliche Aspekte eine zentrale Rolle, um neue Fragestellungen zu allen drei Werken Vergils vor dem Hintergrund der Forschungstradition zu diskutieren. Die thematische Spannbreite reicht mit Blick auf die Aeneis von der Rezeption des homerischen Proteus und der Kyklopie über Fragen der Interfiguralität und der inszenierten Performativität bis zum Orientalismusdiskurs und zur Centodichtung; bei den Georgica wird die methaphorische Bedeutungsebene der Landwirtschaft mit Blick auf ihre literarische Tradition und außertextliche Wirkungsintention untersucht, und am Beispiel der neulateinischen Palaemon-Ekloge von Paul Ottenthaler wird die Frage nach der Dekodierung von unbewussten vs. bewussten Bedeutungspotentialen in den Eklogen gestellt. 248 pp. Deutsch
Commentaire de vendeur AHA-BUCH GmbH [51283250], Einbeck, Germany:
Händlerbewertung: 5, NEW BOOK, New
Numéro de commande de plate-forme Abebooks.de: 10146521215
Mots-clés: HOMER, OVID, VERGIL
Données de 26-01-2015 18:19h
ISBN (notations alternatives): 3-86821-448-8, 978-3-86821-448-2
Annonces payantes
Coffret L'atelier de RoxaneCoffret L'atelier de Roxane
Vingt recettes de pâtisseries, avec le matériel nécessaire pour les confectionner.
Comparer les prix

9783868214482

Trouver tous les livres disponibles pour votre numéro d’ISBN 9783868214482 comparer les prix rapidement et facilement et commandez immédiatement.

Disponibles livres rares, de livres d’occasion et de livres de seconde main du titre "Innovation aus Tradition - Literaturwissenschaftliche Perspektiven der Vergilforschung" De Herausgeber: Manuel Baumbach, Herausgeber: Wolfgang Polleichtner sont complètement répertoriés.

Livres à proximité

>> pour les Archives